Traditionelle indische Babymassage

Die traditionelle indische Babymassage kommt ursprünglich aus meiner Heimat Kerala (Südindien). Sie stärkt die Verbindung zwischen Eltern und Kind und wird in Indien bereits ab der 4 Woche begonnen. Die Kinder fühlen sich im Bauch der Mutter warm und geborgen. Nach der Geburt geht für das Kind ganz vieles verloren was ihm zuvor Sicherheit und geliebt sein vermittelt hat z.B. gehalten und gestützt werden durch die Bauchdecke der Mutter, Bewegung und Geräusche, Wärme etc. Plötzlich ist für das Kind alles anders.

Besonders Kinder, die mit Kaiserschnitt geboren wurden, haben kein Erlebnis das die Veränderung und die Vorbereitung auf das Leben einleiten. Diesen Kindern fehlen die Erfahrung bedingt durch die Wehen und das "gedrückt werden" durch den Geburtskanal und suchen häufig auch als Säüglinge noch eine Begrenzung.

Gerne bringe ich Ihnen die traditionelle indische Babymassage bei:

In Essen-Kettwig ab 12. September 2019

Rheinstr. 97

Donnerstag um 10:45 Uhr

5x 45 Minuten- à 60,00 €

Anmeldung: info@antony-ayurveda.de

                     02054 9885133

Einzelsitzung

1 x 30 Minuten - 28,00 €

3 x 30 Minuten - à 25,00 €

 

Gruppensitzung

In der Hebammenpraxis Saarn in Mülheim ab 4. September 2019 an:

Mittwochs um 11:00 Uhr

Ein Kurs für Väter Freitags 18:00 Uhr auf Anfrage

5x 45 Minuten- à 60,00 €

Anmeldungen bitte direkt bei der Hebammenpraxis Saarn